Registrierung Spiele Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen 

Hangman Link Us Zum Portal Zur Startseite




Treffpunkt mit Adostübli » PLAUDERECKE » Lebenshilfe und Aufsteller für den Tag » Lebensweisheiten; Sprüche » Guten Morgen Neuer Tag » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mohnblume
Gast


Guten Morgen Neuer Tag Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... da bist du schon wieder. Wo hast du denn heuute den Sonnenschein gelassen? Ist nirgendwo, weit ueber 1000 Meter, kaum erreichbar, ausser ich reise eine Stunde oder mehr in die Berge. Ach macht nichts. Wir werden dich, neuer Tag, auch so ueber die Runde bringen. Erst mit etwas Gymnastik, dann mit Gehen um die grosse Weiherrunde. Und auf den Nachhauseweg holen wir uns noch frisch gepressten Apfelsaft von der Presse.

Ach ja, heute fuer eine Woche kriegen wir Gesellschaft. Lea, die Huendin wird bei uns weilen. Ich freue mich darauf.

Mach's gut Neuer Tag!


07 Oct, 2013 07:59 42
Gyöngyi Gyöngyi ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 02 Sep, 2012
Beiträge: 9496

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nebelverhangen und kalt!

Aber es stimmt! auch so kann man viel daraus machen. winken


07 Oct, 2013 13:47 44 Gyöngyi ist offline Email an Gyöngyi senden Homepage von Gyöngyi Beiträge von Gyöngyi suchen Nehmen Sie Gyöngyi in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: keine YIM Screenname: keine
mohnblume
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... hallo Tag. Du laesst mir heute kaum Zeit. Erst stiehlst du mir meine Nachtruhestunden. War müde, und konnte trotzdem nicht schlafen. Nun, so ging ich in die Küche und machte einen Zwetschgenkuchen. Dann fand ich Pilze die noch gemacht werden mussten. In den Wok damit, dann noch Zwiebeln und noch einige Kürbisstücke dazu, getrockente Wein- und Cranberrybeeren, leicht aufkochen und am Schluss noch eine nicht zu reife Banane dazu, Mit Curry und Rahm abloeschen ... das war's dann fürs Mittagessen. Nebenan gab's in einem anderen Topf eine Tomatensauce mit Hackfleisch. Für eine Moussaka die nächsten Tage mit Zimt gewürzt ... dann um sechs zurück ins Bett und schlafen bis um halb acht.

Na Tag, so geht es seit dem Morgen weiter. Hund, Gymnastik, laufen, diverse Zahlungen machen, Balkon auf Winter umrüsten und nun wartet in der Küche noch ein grosser Petersilienstrauss um in Eiswürfel eingefroren zu werden ...

Du hälst mich ganz schön hin, lieber Tag.

Kennt ihr den Rentnergruss? Der Rentner winkt gegenüber mit der Hand ab, was heisst, "hab keine Zeit, hab keine Zeit!"


08 Oct, 2013 17:09 23
Ursula Ursula ist weiblich




Dabei seit: 30 Oct, 2012
Beiträge: 5541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gefallen mir sehr gut, Deine Worte wie Du den Tag begrüßt gut


08 Oct, 2013 17:43 09 Ursula ist offline Email an Ursula senden Beiträge von Ursula suchen Nehmen Sie Ursula in Ihre Freundesliste auf
james james ist männlich




Dabei seit: 30 Sep, 2012
Beiträge: 8459

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da?

http://www.maxilyrics.com/j%C3%BCrgen-vo...yrics-e9be.html


08 Oct, 2013 22:18 35 james ist offline Email an james senden Beiträge von james suchen Nehmen Sie james in Ihre Freundesliste auf
Ursula Ursula ist weiblich




Dabei seit: 30 Oct, 2012
Beiträge: 5541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

An den Song kann ich mich noch sehr gut erinnern.


08 Oct, 2013 22:46 02 Ursula ist offline Email an Ursula senden Beiträge von Ursula suchen Nehmen Sie Ursula in Ihre Freundesliste auf
Gyöngyi Gyöngyi ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 02 Sep, 2012
Beiträge: 9496

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mohnblume
...

Kennt ihr den Rentnergruss? Der Rentner winkt gegenüber mit der Hand ab, was heisst, "hab keine Zeit, hab keine Zeit!"


Der ist gut! gut

Mohnblume, herrlich, wie Du den Tag begrüsst und gleichzeitig auch einen kurzen Einblick in Deinen Tagesrhytmus gibst.
Dein Stil gefällt mir. gut


09 Oct, 2013 13:23 26 Gyöngyi ist offline Email an Gyöngyi senden Homepage von Gyöngyi Beiträge von Gyöngyi suchen Nehmen Sie Gyöngyi in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: keine YIM Screenname: keine
mohnblume
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... schon seit sehr langer Zeit hat sich bei uns ein spezieller Rythmus entwickelt. Um sechs bimmeln die Kirchenglocken. Das ist offiziell der Beginn des Tages.

Fuer uns bedeutet dies erst mal kehren und noch ein wenig auszuschlafen, speziell jetzt, da die frühen Morgenstunden noch in der Dunkelheit vergehen. Dann aber steh ich auf, mach uns einen Cappuccino mit viel Schokoladepulver darüeber.

Und so sitzen wir eine Weile kaffeetrinkend am Bettrand und diskutieren so allerlei. Manchmal den neuen Tag, manchmal ist es ueber Politik, oder was immer ansteht. Ja, wir hatten dann auch schon mal Meinungsverschiedenheiten, die bei uns allerdings nur von kurzer Weile sind. Es ist so etwas wie Rückblick und Ausblick.

Ich möchte diese Zeit auf dem Bettrand nicht mehr missen


10 Oct, 2013 08:37 54
james james ist männlich




Dabei seit: 30 Sep, 2012
Beiträge: 8459

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bettrandleben kenne ich überhaupt nicht. Entweder schlafen oder noch etwas lesen, bevor man umkippt, oder aufstehen, und das meist zu eher unchristlichen Zeiten. Aber wach im Bett liegen gibt es bei mir nicht. Wenn schon müde, schlafe ich eher am PC ein oder, mindestens heute seltener, auf dem Sofa. Aber solche Phasen sind generell kürzer, als wenn ich aufs Bett liegen würde.


10 Oct, 2013 13:53 38 james ist offline Email an james senden Beiträge von james suchen Nehmen Sie james in Ihre Freundesliste auf
Gyöngyi Gyöngyi ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 02 Sep, 2012
Beiträge: 9496

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mohnblume
...Um sechs bimmeln die Kirchenglocken. ...


ganz schön gemein!
Aber offenbar habt Ihr Euch daran gewöhnt.

Zitat:
Original von mohnblume
Fuer uns bedeutet dies erst mal kehren und noch ein wenig auszuschlafen, ... Dann aber steh ich auf, mach uns einen Cappuccino mit viel Schokoladepulver darüeber.


Das tönt schon eher sehr verheissungsvoll. gut

Zitat:
Original von mohnblume
Und so sitzen wir eine Weile kaffeetrinkend am Bettrand und diskutieren so allerlei....
Ich möchte diese Zeit auf dem Bettrand nicht mehr missen


Bettrandkaffee so früh am Morgen wäre für mich gefährlich -- Wiedereinschlafgefahr.
Aber die Idee ist gut. gut
Ich glaub Dir sofort, dass Du diese Bettrand-Minuten nicht mehr missen möchtest. winken


10 Oct, 2013 18:30 34 Gyöngyi ist offline Email an Gyöngyi senden Homepage von Gyöngyi Beiträge von Gyöngyi suchen Nehmen Sie Gyöngyi in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: keine YIM Screenname: keine
mohnblume
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Neuer Tag,

hab heute morgen mit Chris einige Worte gewechselt. Ich lernte ihn vor drei Jahren kennen. Damals konnte er nur mühsam an Stöcken laufen, humpelte ganz schlimm, brauchte Hilfe von Mitmenschen ... mit anderen Worten, er war sehr behindert.

Das ist er heute noch, aber welch ein anderer Mensch! Vor zwei Jahren erzählte er mir, dass er ins Spital gehe um seine von Geburt an "defekten" Gelenke operieren zu lassen. Darauf ging er erst an noch an Stöcken, bald aber liess er diese zuhause. Humpelte weiter, dass er einem beim Zusehen fast leid tun konnte, aber er bewegte sich! Schon bald einmal kam er mit einem Velo nach Hause, erzählte mir, dass er nach Wien und Ungarn in den Urlaub fahre ... kurz und gut, aus diesem Behinderten ist in diesen zwei Jahren ein selbstbewusster Mensch geworden.

Täglich fährt er nun seit einiger Zeit mit seinem Auto zur Arbeit, fährt damit auch andere Behinderten herum, hilft Kollegen beim Umziehen, man sieht ihn in Gesellschaft mit anderen Leuten. Würde man ihn nicht laufen sehen, glaubte man es mit einem Menschen wie Du und ich zu tun haben.

Ich habe grosse Achtung vor Chris. Er beweist, dass man mit einer Behinderung den Alltag wie alle anderen Menschen auch meistern kann.


11 Oct, 2013 08:33 26
Ursula Ursula ist weiblich




Dabei seit: 30 Oct, 2012
Beiträge: 5541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist wirklich eine große Leistung! So viel Wille und Kraft zu entwickeln. Wie alt ist denn der Chris, wenn ich fragen darf.

Kirchenglocken dürfen hier übrigens erst ab 8.00 Uhr läuten.


11 Oct, 2013 09:55 03 Ursula ist offline Email an Ursula senden Beiträge von Ursula suchen Nehmen Sie Ursula in Ihre Freundesliste auf
mohnblume
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... Kirchenglocken läuten hier fleissig. Auch eben nun, und zwar mit allen fuenf Glocken. Ich mag dies.

Wie alt Chris ist, weiss ich nicht. Schätze ihn etwa auf Ende Zwanzig.


11 Oct, 2013 09:58 32
Ursula Ursula ist weiblich




Dabei seit: 30 Oct, 2012
Beiträge: 5541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh, so jung noch. Das ist wirklich ein schweres Schicksal

Ich mag auch das Geläut von Kirchenglocken. Es ist mir jedenfalls lieber und vertrauter als der Ruf des Muezzin vom Minarett der Moschee.
Zum Glück ist es in Berlin nicht gestattet laut zum Gebet zu rufen. Immerhin haben wir aber 80 Moscheen und Gebetsräume. Das hebt sich mit der Anzahl von Kirchen, die noch in Gebrauch sind auf.

In Städten wie Duisburg wird allerdings schon vom Minarett per Lautsprecher gerufen.


11 Oct, 2013 10:09 41 Ursula ist offline Email an Ursula senden Beiträge von Ursula suchen Nehmen Sie Ursula in Ihre Freundesliste auf
Gyöngyi Gyöngyi ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 02 Sep, 2012
Beiträge: 9496

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Menschen wie Chris machen einem Mut zum Leben, bringen Freude, Hoffnung und Zuversicht zurück, sind tolle Aufsteller! gut gut

Ob bei uns Kirchenglocken vor 8 Uhr läuten dürfen, weiss ich nicht einmal. Ich höre ihnen auch gerne zu.
Einizg das erste Betglöckchen des Klosters -- war glaub etwa um 5 Uhr -- und das Totenglöckchen, das die Mönche rund um die Uhr bimmeln liessen, immer dann wenn ein Mönch gestorben war, störten mich.
Auf Bitten von mehreren Anwohnern haben die Mönche diese Glöckchen in Pension geschickt.

Das Totenglöckchen war vor allem darum so schlimm, weil noch bis vor etwa 15 Jahren viele sehr alte Mönche starben, vorzugsweise in den Nachtstunden.
Einmal kam es vor, dass das Glöckchen dreimal in der gleichen Nacht gebimmelt hatte!


11 Oct, 2013 10:48 31 Gyöngyi ist offline Email an Gyöngyi senden Homepage von Gyöngyi Beiträge von Gyöngyi suchen Nehmen Sie Gyöngyi in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: keine YIM Screenname: keine
mohnblume
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Neuer Tag,

heute morgen sind wir "am Bettrand" die Tage hinter uns durchgegangen. Wie viele es waren, wieviele liessen wir achtlos an uns vorueber gehen und wieviele waren echte Hoehepunkte. Es ist schoen auf die Tiefs und Hochs des Lebens zurueckzublicken. Die vielen Konzert-, Theater- und Musicalaufführungen streiften unsere Erinnerungen. Dazu passt vielleicht genau dieses Stück: http://www.youtube.com/watch?v=4-L6rEm0rnY


14 Oct, 2013 11:29 18
Gyöngyi Gyöngyi ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 02 Sep, 2012
Beiträge: 9496

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

mohnblume, es ist nur ein kleiner Ausblick in das, was Ihr so macht -- manchmal gefüllt mit kleinen Bobnbons und stillen Weisheiten, die immer wieder nachdenklich stimmen.

Sie sind manchmal fast wie ein "Spruch des Tages" gut
knuddeln


14 Oct, 2013 11:38 07 Gyöngyi ist offline Email an Gyöngyi senden Homepage von Gyöngyi Beiträge von Gyöngyi suchen Nehmen Sie Gyöngyi in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: keine YIM Screenname: keine
mohnblume
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... "lass schöne Musik spielen". Hier mit "Oh what a beautiful morning ... " http://www.youtube.com/watch?v=_C6J9gij5SQ


15 Oct, 2013 09:01 49
Seiten (10): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Treffpunkt mit Adostübli » PLAUDERECKE » Lebenshilfe und Aufsteller für den Tag » Lebensweisheiten; Sprüche » Guten Morgen Neuer Tag » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1759 | prof. Blocks: 9 | Spy-/Malware: 21
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung


Styles von:
Board-4you;
by Allison: Grafikwelten;
von GL Styles by Yvi: Grafik Lounge;
Kleckser-Stübchen;
Style by BlueSavannah;
pixelengel;

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH